Skip to content Skip to footer

Über uns

Hinter Urban AR Productions stehen die Szenografin Julia Laube und die Autorin Olga Bedia Lang. Die beiden haben sich 2019 bei einer Veranstaltung der Aurora School for Artists an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Berlin kennengelernt. Ihr gemeinsames Interesse mit Augmented Reality im Stadtraum Geschichten zu erzählen, hat zur Entwicklung und Umsetzung des Projekts Karla geführt.

Unter dem Label Urban AR Productions arbeiten sie in unterschiedlichen Konstellationen mit anderen Künstler*innen zusammen.

In ihren künstlerischen Projekten arbeiten sie mit historischem Material und beschäftigen sich mit Beziehungen zu Orten und Perspektiven auf Wirklichkeit. Fragen über Bedeutung und Zeitlichkeit spielen in ihrer künstlerischen Forschung eine wichtige Rolle.

Kontakt: office@urban-arproductions.com